Ortsverband · 11. Juli 2020
"Auf ein Bier mit Benjamin Strasser" am 15.07.2020 um 19 Uhr ins Bella Vista, Seestrasse.
Gemeinderatsarbeit · 29. Juni 2020
Wir sind nicht der Meinung, dass mit der Reduktion der Herstellungspflicht von KFZ-Stellplätzen in der Kernstadt die Verkehrswende erzwungen werden kann und sollte. Sehr viele Bewohner der Kernstadt benützen schon heute das Fahrrad, den Bus oder gehen zu Fuß, reduzieren also ihren CO2-Fußabdruck und haben dennoch ein Auto in der Garage. Es ist nicht richtig, das Auto mit Verbrennungsmotor zu verteufeln, da E-Autos nicht die einzige Alternative für die Zukunft sind.
Gemeinderatsarbeit · 29. Juni 2020
Wir sind mittendrin, mittendrin in der Coronakrise. Die Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft können wir augenblicklich nur erahnen. Zu den Verlierern gehören beispelsweise viele Familien, denn die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist seit März abhanden gekommen, auch wenn für die Eltern von KiTa-Kindern diese Woche Besserung in Sicht ist. Wir erleben gerade, dass das Wiederhochfahren deutlich schwieriger ist als der Shutdown.
Gemeinderatsarbeit · 16. Mai 2020
Ich freue mich, heute diese gemeinsame Fraktionserklärung zu den Leitlinien für Veranstaltungen in der Innenstadt abgeben zu dürfen. Mir erscheint die Regel 4 + 8, der Kern der neuen Leitlinien, als fast genial und zwar aus 3 Gründen:
Anträge · 10. Mai 2020
„Nie zuvor, auch nicht während der Finanzkrise von 2008-2010, waren die Herausforderungen größer. Wir müssen den Haushalt ab 2020 ganz neu denken“, sind CDU, SPD/Linke, Freie Wähler, FDP und ÖPD/parteilos überzeugt.
Informationen · 28. März 2020
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise führen zu Hilfsnotwendigkeiten. Als Service für die Unternehmen in Baden-Württemberg hat die FDP Landesgruppe die Hilfsangebote des Bundes zusammengestellt. Da die Leistungen zum Teil erst diese Woche beschlossen wurden und noch die konkreten Ausführungsbestimmungen fehlen, sind die folgenden Informationen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.
Gemeinderatsarbeit · 17. Februar 2020
Bei zur Zeit sinkender Gewerbesteuer und einem weiteren Bedarf von Gewerbeflächen in Friedrichshafen bezogen auf die nächsten 20 Jahre kann das Gewerbegebiet, was in Hirschlatt ausgewiesen werden soll, ohne Alternativen nicht abgelehnt werden, denn es handelt sich um die einzige Vorhaltefläche für die Zukunft.
Anträge · 11. Februar 2020
Wir beantragen die Einführung eines kommunalen Ordnungsdienstes, der in der Lage ist, Ordnungsstörungen zu vermeiden oder zu unterbinden und Präsenz zeigt. Dadurch wird die allgemeine Sicherheitslage und das subjektive Sicherheitsbefinden der Bevölkerung erhöht.
Anträge · 11. Februar 2020
Wir beantragen zu prüfen, ob die Einführung eines Frauen-Nachttaxis dem RiA-Ruftaxi vorzuziehen sein könnte.
Anträge · 11. Februar 2020
Wir beantragen eine Überprüfung aller im Stadtgebiet befindlichen Querungshilfen auf gute Erkennbarkeit insbesondere bei schlechten Sichtverhältnissen (Dunkelheit, Nebel und/oder Regen) und diese bei Bedarf besser und deutlich zu markieren.

Mehr anzeigen